Erstes Highlight war die Carnavon Gorge im gleichnamigen Nationalpark.
Tropische Vegetation ...
... in einer weitläufigen Schlucht.
Die Wanderung durch die Schlucht führte uns entlang des Carnavon Creeks ...
... mit vielen Überquerungen.
Links und rechts des Weges gab es Abzweigungen ...
... wie zur Art Gallery ...
... mit vielen Aboriginal Zeichnungen auf dem Fels ...
... oder zum Wards Canyon, ...
... in dem sich einer der letzten Regenwälder Queenslands erhalten hat ...
... mit einer der größten Farne der Welt, dem Königsfarn (Kings Fern)
Nächster Stopp war der Maraboon See zum Relaxen.
...
...
...
Stand:10.02.2019 © www.scherschel.de