Entlang der Ostküste reihen sich die Nationalparks aneinander.
Von den Höhen des Paluma-Range kann man weit auf den Coral See blicken.
Paluma Village liegt hoch im Regenwald.
...
...
Die Jourama Falls ...
... führen jetzt in der Trockenzeit nur wenig Wasser.
Im Girringun Nationalpark sind die Wallaman Falls ...
... mit 268m die höchsten freifallenden Wasserfälle Australiens.
...
Der Weg zum Fuß der Fälle führt durch einen dichten Regenwald, ...
... mit interessanten Pflanzen.
Die Sicht von unten ist spektakulär, ...
... der Weg nach oben anstrengend.
Murray Falls im Girramay Nationalpark.
...
Unterhalb der Fälle ...
...
... kann man sich...
... in den kühlen Pools ...
... erfrischen.
Licuala im Djiru Nationalpark ...
mit den riesigen ...
... Fächerpalmen (Fan Palms).
Vorsicht, hier ist Helmkasuar-Land.
Der Mamu Rainforest Walkway ...
... führt über mehrere Brücken ...
... durch die Baumwpfel im Regenwald.
...
Die Atherton Tablelands.
Die Millaa Millaa Wasserfälle.
Lustiger Briefkasten.
...
Stand:10.02.2019 © www.scherschel.de